Lokal gefunden werden: So helfen Local Listing Ihrem Marketing

Um lokal gefunden zu werden muss Ihr Marketing auf lokalen Aktivitäten basieren, um Ihren Kunden Vertrauen und eine persönliche Ansprache zu vermitteln. Hier nehmen Listings eine wichtige Rolle ein und werden somit zum Ausdruck der virtuellen Visitenkarte. Suchmaschinen wie Bing und Google nutzen Algorithmen, um Suchergebnisse darzustellen, wobei hier verschiedene Faktoren zum Erstellen der Rankings und Auslesen der Ergebnisse eine wichtige Rolle spielen, wie zum Beispiel die Platzierung von Webseiten, Texten und Inhalten, URL-Aufbau, Keyword-Nutzung, Backlinks sowie Video- oder Bildereinsatz. Dank dieser Methoden kann auch Ihre Webseite besser lokal gefunden werden.

So kann Ihr Unternehmen leichter lokal gefunden werden
Das gemeinsame Ziel aller Unternehmen bzw. ihrer Onlinepräsenzen ist es, ganz oben in den nicht bezahlten Suchergebnissen augelistet zu werden. Dieser Kampf ist unter dem Begriff Suchmaschinenoptimierung bekannt. Mit der lokalen Suchmaschinenoptimierung kann auch Ihre Webseite lokal gefunden werden. In der folgenden Auflistung werden einige hoch qualitative Plattformen und Methoden der lokalen Listings vorgestellt, wodurch auch Ihr Unternehmen leichter gefunden werden kann:

Backlinks – Rückverlinkung auf die eigene Webseite, wie zum Beispiel von einem lokaler Verein oder Reiseblogger.

Local Citations – sogenannte „lokale Zitate“ werden für lokales Marketing bevorzugt eingesetzt, was soviel wie die Nennung des eigenen Unternehmens auf Webseiten bedeutet.

Mit Branchenbuch- und Bewertungsplattformen lokal gefunden werden
Das Örtliche – Dises Branchenbuch ist mittlerweile die führende Plattform für Firmeneinträge in Deutschland, die neben der kostenlosen Firmenprofilpflege auch eine Menge technischer Raffinessen wie Echtzeit-Preisvergleiche, Spielzeiten von Filmen, Push-Nachrichten und Standortbewertungen anbietet.

Dialo – zählt auch zu den Branchenbuch-Plattformen, die es Ihnen leicht machen, ein verbessertes lokales Listing zu erreichen, um leichter lokal gefunden zu werden. Durch die Verhinderung von Profilduplikaten und danke der Unterstützung des Kundenbewertungsmanagements ist es ein erstrebenswerter Eintrag mit großer Reichweite.

Yelp – eine weitere Bewertungsplattform, die ursprünglich als US-amerikanisches Bewertungsportal begonnen hat, mit der Idee anderen Kunden Hilfestellung in Bezug auf Geschäfte und Restaurants durch Kundenbewertungen zu leisten. Mittlerweile ist Yelp auch auf dem europäischen Markt zu einem großen Bewertungsportal geworden. Hier ist die Kunden- und Firmenunterscheidung beim Anlegen von Profilen sehr vorteilhaft, da sofort eine professionelle Rechtsordnung vorgenommen wird, um somit gegen fehlerhafte Daten und Duplikate vorzugehen.

Mithilfe von sozialen Medien lokal gefunden werden
Facebook – das soziale Netzwerk, das Ihnen den Eintritt in die Welt der sozialen Medien gewährt. Dies steht in Verbindung mit vielen Vorteilen: Sie erhalten Zugang zu den Möglichkeiten, Angebote zielgruppengerecht zu platzieren, Zugang zu Event-Kalendern sowie den Zugang zu direkten Kundeinteraktionen durch das Aufsetzen des Firmenprofils. Um die persönliche Ansprache zu optimieren und zu perfektionieren, kann man die Aktivitäten mit Video und Bild untermalen.

Instagram – ein weiteres soziales Netzwerk, das mittlerweile die erfolgreichste und beliebteste Bilder- und Videodatenbank geworden ist, worüber Ihre Kunden ihre eigenen Erfahrungen über Dienstleistungen, Produkte und Erlebnisse austauschen. Zudem können Rückschlüsse auf Ihr Geschäft durch Tags und direkte Verlinkungen gemacht und die Interaktion erhöht werden. Mit über 11 Millionen Kunden ist diese Plattform sehr sinnvoll für das eigene Geschäft, so dass auch Sie leichter lokal gefunden werden.

Foursquare – dieses Mediennetzwerk ist zum Teil eine Kundenbewertungsplattform und zugleich auch ein soziales Netzwerk. Die Eintragung bei Foursquare bringt Ihnen viele Vorteile, da die Kunden Ihre Service- und Produktleistungen für andere Nutzer attraktiver machen und direkt bewerten können. Die aktuellen Standortdaten der Benutzer werden durch Echtzeit-Updates geteilt und für andere sichtbar.

Wie Sie mit Karten- und Navigationsservice lokal gefunden werden
Google My Business – Eine Suchmaschinen-Business-App, bei welchen durch die Erstellung eines Kontos bei Google My Business Ihre Unternehmensdaten für alle gekoppelten Google Applikation freigestaltet und auffindbar werden, wie zum Beispiel Google Plus, Google Suche, Waze und Google Maps. Diese Listung ist quasi ein Grundstein für die Auffindbarkeit im Internet, da Google die führende internationale Suchmaschine ist. So kann auch Ihr Unternehmen leichter gefunden werden.

Apple Maps – Apple Maps ist ein Karten- und Navigationsservice, das vergleichbar mit Google Maps ist und mit dem man die Ortungsangaben sowie das umfassende Firmenprofil pflegen und mit iOS-Geräten sowie Apps verkoppeln kann, wie zum Beispiel Spotlight oder Siri.

HERE Technologies – Hier handelt es sich auch um ein Karten- und Navigationsservice, wobei HERE Technologies ein unabhängiger Kartendienstanbieter ist, der sowohl offline als auch LIVE Karten über Cloud-Funktionen anbietet. Deren Navigationssysteme werden durch die Kooperation mit allen bekannten deutschen Automarken darauf aufgebaut. Folglich erhalten HERE Maps eine enorme Kundenreichweite und sind somit ein ständig gebrauchter Gegenstand potenzieller Kunden, wodurch auch Ihre Unternehmen leichter lokal gefunden werden kann.

Bing Places – Bing Places ist eine Suchmaschinen-Business-App mit stetig wachsendem Marktanteil, sowohl in Deutschland als auch international. Diese App ist mit Google My Business vergleichbar, denn es gibt vergleichbare Vorteile, die durch gleiche Funktionalitäten erzielt werden, und zwar die umfassende Firmenprofilpflege, lokales Ranking sowie Auslegung in der Suche.